Freiwillige Feuerwehr Stadt Willebadessen, © 2006
Gesamtwehr Löschzug Jugendfeuerwehr Förderverein Gästebuch Impressum Suche
 
Startseite
Führung
Mannschaft
Fahrzeuge
Gerätehaus
Einsätze
Neuigkeiten
Kalender
Ärmelabzeichen
Geschichte
Downloads
 Einsatz (alle Einsätze)
Foto zum Einsatz vom 10.04.2011 01:27

Hilfeleistung 3: Alarmübung: Eggetunnel

10.04.2011 01:27 Um 01:27Uhr wurden alle Löschzüge und -gruppen der Stadt Willebadessen sowie zahlreiche andere Hilfsorganisationen und Feuerwehren aus den Kreisen Höxter und Paderborn zu einer Alarmübung im Eggetunnel zwischen Willebadessen und Herbram-Wald alarmiert.
Der 2003 eröffnete Tunnel verfügt neben den beiden Tunnelportalen über einen Notausstiegsstollen und einen Rettungsschacht.
Die Einsatzkräfte aus dem Kreis Höxter besetzten das Südportal des Tunnels sowie den Rettungsstollen. Aufgabe des Löschzuges Willebadessen war es, die ersten Angriffstrupps unter Kreislauf-Atemschutzgerät „BG4“ zur Erkundung und Rettung von Personen vor zuschicken sowie die Steigleitung zur Wasserversorgung im Eggetunnel zu füllen. Zudem wurden die Erstversorgung einiger verletzter Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes übernommen.
Insgesamt mussten 186 Personen durch die rund 900 Einsatzkräfte aus dem Tunnel gerettet werden. (mh)


Informationen zum Eggetunnel bei Wikipedia

Informationen zum Eggetunnel bei Eisenbahntunnel-portal.de

Meldung der Eurobahn zur Tunnelübung

Pressemitteilung des Kreises Höxter zur Tunnelübung

Mitteilung bei Zughalt.de zur Tunnelübung

Mitteilung beim kfv Paderborn zur Tunnelübung

Zeitungsbericht der Neuen Westfälischen

Zeitungsbericht des WestfalenBlattes

Fotos zum Thema: (Anklicken zum Vergrößern) Javascript in Ihrem Browser muss aktiviert sein!
Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   

Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   

Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema