Freiwillige Feuerwehr Stadt Willebadessen, © 2006
Gesamtwehr Löschzug Jugendfeuerwehr Förderverein Gästebuch Impressum Suche
 
Startseite
Führung
Mannschaft
Fahrzeuge
Gerätehaus
Einsätze
Neuigkeiten
Kalender
Ärmelabzeichen
Geschichte
Downloads
 Fahrzeug (alle Fahrzeuge)
Foto zum Fahrzeug

Tanklöschfahrzeug TLF 16 (a.D.)

Das TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug mit fest eingebauter Pumpe, 1600 l/min Pumpenleistung und 2500 l Tankinhalt), auf dem Fahrgestell eines Magirus Deutz 170 D 11 aus dem Jahre 1975, und wegen seines großen Wasservorrates primär für den Löscheinsatz geeignet.
Das Fahrzeug ist immer dann besonders von Nutzen, wenn große Wassermengen benötigt werden, oder wenn sich an einer Brandstelle gar keine, sehr weit entfernte oder unzureichende Wasserentnahmestellen befinden. So kann mit dem großen Tankinhalt der Aufbau einer Wasserversorgung, beispielsweise über längere Wegstrecken, überbrückt oder das Fahrzeug auch sehr gut für einen Pendelverkehr eingesetzt werden.
Der Aufbau stammt von der Firma Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Ulm. Das TLF führt Schläuche, Saugleitungen, Strahlrohre, Leitern, Atemschutzgeräte, Sanitätsmaterial, Rüsthölzer, Ölbindemittel, Schaummittel, Funkgeräte, Verkehrssicherungsutensilien, Auffangmaterial für Flüssigkeiten u.v.m. mit sich. Außerdem ist es mit einer Schnellangriffseinrichtung auf der rechten Fahrzeugseite versehen.
Es bietet weiterhin Sitzplätze für den Maschinisten, einen Gruppenführer sowie vier weitere Feuerwehrmänner. (rs)

Das TLF musste inzwischen aufgrund technischer Mängel ausgemustert werden, sodass das Fahrzeug bis März 2014 dem Löschzug insgesamt 39 Jahre zur Verfügung stand.

Fotos zum Thema: (Anklicken zum Vergrößern) Javascript in Ihrem Browser muss aktiviert sein!
Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   

Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   

Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema